Der offener Nähtreff in Paderborn

startet in die nächste Runde! Auch in den Ferien lassen wir nicht von Nadel und Stoff, mit dem Fuß immer auf der Pedale wird geflickt und gekürzt, werden neue Klamotten genäht und alte Schätzchen aufgemotzt – getuned sozusagen. Wer noch was zum Kürzen oder Flicken hat, ist herzlich willkommen.

Nach heutigem Stand nähen und flicken wir im Gruppenraum 2, von 19 – 21 Uhr.

Ausflug am 28. März zur Pflanzenbörse nach Borchen

Am Samstag, den 28. März sind wir, Anne mit Kind, Kinderwagen und ich, Martina mit dem Bus nach Borchen zur Pflanzenbörse gefahren. Weitere Interessierte hatten sich nicht beteiligt. Die Pflanzenbörse hatte Reinhard Menne bei Blumen-Düsing organsiert, er hatte viele Stauden aus Wald und Feld im Angebot, darunter z. B. Ziest, Waldmeister, Beinwell, Disteln oder auch Baldrian und Weinraute. Für das Beet im Haxthausenhof haben wir bei Reinhard: Baldrian, Weinraute, Frauenmantel und beim Kinderhospizdienst Stockrosensamen erstanden, die ich zum Teil auch schon eingepflanzt habe, den Standort im Beet habe ich rundherum mit kl. Ästen markiert. In Borchen am Mallinckrodt-Hof haben wir noch das Beet der dortigen TT-Gruppe besichtigt und von den ersten Mangoldblättchen, von den Federblättern der Schafgarbe, von Rauke und Feldsalat genascht. Am Mallinckrodt-Hof haben wir auch Anne’s Familie getroffen, sind dort gemeinsam eingekehrt und auf dem Almeradweg bei schönstem Frühlingswetter nach Wewer Richtung Paderborn gelaufen. Anne, ihre beiden jüngsten Kinder und ich, haben in Wewer den Bus genommen, der Rest ist geradelt.